x

Wer wir sind?

…und was wir gemeinsam tun können!

Die Kosten der Aufforstungen belaufen sich pro Hektar auf circa 6.000 Euro. Das Geld schließt sowohl die Pflanzmaßnahmen als auch den Schutz und die Pflege der Neupflanzungen sowie zusätzliche Nutzpflanzen in Mischkulturanbau mit den Bäumen ein.

Die Pflanzung eines einzelnen Baumes kostet bei 1000 Bäumen pro Hektar demzufolge sechs Euro pro Baum, der im Laufe von 25 Jahren immerhin etwa 275 bis 300 Kilogramm CO2 der Luft entnimmt.

Die Partner in den betreffenden Ländern geben für die aufgeforsteten Flächen die GPS Koordinaten bekannt und stellen halbjährlich Bilder der Aufforstungsparzellen zur Verfügung, so dass für alle Interessierte Wachstumserfolge und -fortschritte auch über Satellitenbilder sofort erkennbar sind. Wir bitten nicht um Spenden, sondern bieten Ihnen die Möglichkeit, gegen einen von Ihnen frei zu bestimmenden Betrag in den o.g. Ländern Bäume pflanzen und deren Wachstum für mindestens 25 Jahre sicherstellen zu lassen. Als gemeinnütziger Verein werden wir Ihnen ab einem Betrag von EUR 100.- eine Spendenbescheinigung zukommen lassen. Über unsere Homepage www.klimaschutz-aufforstung.de können Sie Ihren finanziellen Beitrag leisten oder Mitglied in unserem Verein werden. Auch finden sich dort die GPS Koordinaten und das Bildmaterial der Partner. Sollten Sie Fragen haben oder uns kontaktieren wollen, nutzen Sie bitte unsere Email-Adresse: klimaschutz-aufforstung@posteo.de.

Menü schließen